consulting partner AG

Ansprechpartner

Holger Eggers
T. + 49 (0)221 - 47 45 2-0
eMail schreiben

 

Aktuelles

Zurück zur Übersicht
15. Juni 2015 | 09:00 Uhr

Zertifizierung | Zertifizierte(r) Aufsichtsrechtskoordinator(in) GenoAkademie


Seit der Finanzmarktkrise wird die Bankenwelt von einer Vielzahl von aufsichtsrechtlichen Neuerungen überschwemmt. Ein Abebben der Regulierungsflut ist nicht in Sicht. Vielmehr nimmt die Schnelllebigkeit der Vorgaben stetig zu und eine „regulatorische Verschnaufpause" bleibt vorerst eine reine Wunschvorstellung.

Die damit einhergehenden Änderungs- und Umsetzungsprozesse sind bedingt durch unterschiedliche Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche in den Banken häufig schwer zu überblicken und können zu Reibungsverlusten führen. Es kann daher sinnvoll sein, die Koordination und die Verantwortung für die Umsetzung aufsichtsrechtlicher Normen in einer Hand zu bündeln.

Bei dem vorliegenden Entwicklungsweg gewinnen die Teilnehmer/-innen einen Überblick über die Themen, Zusammenhänge und Prozesse im Rahmen des Aufsichtsrechts und der Gesamtbanksteuerung. Sie lernen, die Bedeutung aufsichtsrechtlicher Neuerungen und deren Auswirkungen auf die Bank einzuschätzen. Darüber hinaus werden sie in die Lage versetzt, als Projektleiter bzw. -begleiter Umsetzungsfahrpläne aufzustellen und gemeinsam mit den fachverantwortlichen Bereichen praxisorientierte Lösungen zu erarbeiten, ohne selber als Fachspezialisten zu fungieren.

Folgende Veranstaltungen sind Bestandteile der Zertifizierung zum "Aufsichtsrechtskoordinator" der GenoAkademie. Die Module sind einzeln buchbar.

15.-17.06.2015, Hamburg oder 29.6.-01.07.2015, Potsdam oder 15.-17.09.2015, Rüsselsheim | Seminar | Quantitative Aufsichtsrechtliche Anforderungen kompakt

06.07.2015 oder 18.09.2015 | Webinar | Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen im Überblick

13.07.2015, Potsdam oder 21.07.2015, Hofheim oder 22.09.2015, Hamburg | Seminar | Verbraucherschutz / Zuwendungen / Vergütungsthematik - WpHG, MaComp in der Praxis

15.-16.07.2015, Frankfurt oder 02.-03.09.2015, Hamburg oder 08.-09.10.2015, Potsdam | Seminar | MaRisk - Qualitative aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Risikomanagement, die Risikosteuerungs- und Controllingprozesse und die Interne Revision

10.09.2015 | Webinar | Die MaRisk-Anforderungen an die Kredit- und Handelsgeschäfte im Überblick und deren Umsetzung

24.09.2015 oder 19.10.2015 | Webinar | Umsetzung aufsichtsrechtlicher Projekte in der Praxis und Ausblick auf aufsichtsrechtliche Neuerungen

05.10.2015 | Webinar | Die MaRisk-Anforderungen an Organisationsrichtlinien, Dokumentation, Ressourcen und Anpassungsprozesse im Überblick und deren Umsetzung

GenoAkademie