consulting partner AG

Leasing und Factoring

Umsetzung der Anforderungen aus dem KWG

Mit Wirkung vom 25. Dezember 2008 sind Leasing- und Factoring-Gesellschaften der Aufsicht für Finanzdienstleistungsinstitute unterstellt und müssen seitdem auch die „Mindestanforderungen an das Risikomanagement" (MaRisk) erfüllen. Nicht nur bei großen Leasing- und Factoring-Unternehmen sondern auch in mittelständischen und kleinen, oftmals inhabergeführten Gesellschaften müssen nun die inhaltlichen Anforderungen der MaRisk aufsichtsrechtlich konform umgesetzt werden. Dies bedeutet insbesondere für kleine und mittelständische Gesellschaften eine große Kraftanstrengung und zusätzliche Belastung der ohnehin knappen personellen Ressourcen.

Consultingpartner hat daher für Leasing- und Factoring-Gesellschaften eine rasch umsetzbare und kostengünstige Lösung entwickelt, die sich an den Bedürfnissen vor allem mittelständischer und kleiner Gesellschaften orientiert. Rund 20 erfolgreich durchgeführte Projekte bei Leasing- und Factoring-Gesellschaften sprechen für sich.

 

Unser Beratungsangebot

  • Wir geben Ihnen eine fundierte Einführung in die Thematik und versorgen Sie mit den relevanten Informationen.
  • Wir beraten Sie bei der Einrichtung einer MaRisk-konformen Aufbau- und Ablauforganisation und legen damit den Grundstein für einen regelmäßigen Risikomanagementprozess.
  • Wir führen mit Ihnen gemeinsam vor Ort ein Risiko-Assessment durch, um die Risikosituation transparent zu machen sowie die Risikotragfähigkeit zu ermitteln. Dabei stellen wir Ihnen ein Excel-Tool zur Verfügung, das Sie bei der Identifizierung der wesentlichen Risiken sowie der Kategorisierung, Bewertung und dem Reporting dieser Risiken unterstützt.
  • Wir stellen Ihnen bewährte Templates zur Dokumentation der Risikostrategie, eines Risikohandbuches und einer Geldwäscherichtlinie zur Verfügung, die zusammen mit Ihnen vor Ort an die Erfordernisse Ihres Unternehmens angepasst werden.
  • Ergänzend stellen wir Ihnen eine Übersicht der zu befolgenden Meldepflichten zur Verfügung und unterstützen Sie beim Zulassungsantrag.


Unser Ansatz

  • Wir strukturieren die verschiedenen Möglichkeiten zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen aus Sicht eines kleinen oder mittleren Unternehmens.
  • Wir greifen auf bewährte Ansätze zur Risikobewertung und Risikosteuerung zurück, die der Aufsicht z. B. aus dem Bankenumfeld bekannt sind.
  • Ihr Aufwand wird dadurch minimiert, dass wir Sie gezielt bei allen Umsetzungsschritten unterstützen und in die Lage versetzen, den erforderlichen Prozess nachfolgend eigenständig und ressourcenschonend durchzuführen.
  • Unsere erprobten Vorgehensweisen, Vorlagen und Dokumentationsbausteine ermöglichen eine schnelle Umsetzung.


Unsere Expertise

  • Unsere Berater begleiten Themen und relevante Fragestellungen zu den MaRisk seit der ersten Konsultationsphase bis zum heutigen Tage.
  • Neben erstklassiger Expertise in angrenzenden Bereichen, etwa KonTraG und GwG, verfügen unsere Berater über langjährige Erfahrung bei der Konzeption und Weiterentwicklung von Risikomanagement- und Compliancesystemen, u. a. auch für Leasing- und Factoringunternehmen.
  • Durch unsere Zusammenarbeit mit dem Verband der Vereine Creditreform e.V. sind wir in der Lage, auch bei weitergehenden Fragestellungen von Leasing- und Factoringunternehmen, z. B. hinsichtlich der Betrugsprävention oder Darstellung des wirtschaftlich Berechtigten, optimal Unterstützung zu leisten.
  • Wir sind überzeugt, Ihnen bei den bevorstehenden Aufgaben ein Höchstmaß an Kompetenz und mit unserem Beratungsansatz ein Maximum an Effizienz anbieten zu können.