consulting partner AG

Ansprechpartner

Dr. Rainer Klingeler
T. + 49 (0)221 - 47 45 2-0
eMail schreiben

 

Aufsichtsrecht und Compliance

Prioritäten

Die Umgestaltung der regulatorischen Rahmenbedingungen für die Kreditwirtschaft ist in vollem Gange. Wesentlicher Antreiber: die angestrebte Bankenunion und die damit zusammenhängenden einheitlichen Aufsichtsmechanismen.

Zuletzt in Kraft getretene Regelungen: die in der CRR und CRD IV zusammengefassten Anforderungen zu Eigenmittelausstattung, Liquiditätssicherung und Risikoüberwachung, die Vorschriften zum Krisenmanagement im Finanzsektor sowie die Regelungen zum Single Rule Book. In der nahen Zukunft umsetzungsrelevant sind darüber hinaus die Anforderungen an das Management risikorelevanter Daten (bcbs239) sowie der für die aufsichtliche Beurteilung des Risikomanagements definierte Kanon an Methoden und Prozessen (SREP).

Corporate Governance und Compliance entwickeln sich ebenfalls zu vorrangigen Themen für die höchste Managementebene. Die aus unserer Sicht kritischen Aspekte: effektives Risikomanagement, Transparenz in Unternehmensführung und Finanzkommunikation sowie wirksame Kontrolle.

Die zunehmende Verzahnung zwischen Säule I und Säule II erfordert die Auseinandersetzung mit integrierten Steuerungskonzepten, die die relevanten Kennzahlen verknüpfen und Steuerungssicherheit geben. Wenn Sie diese Aufgaben integriert lösen möchten, finden Sie bei uns die Beratungs- und Prüfungs-Experten, die Sie brauchen. Wir helfen Ihnen bei der rechtzeitigen und angemessenen Reaktion auf Neuerungen und Änderungen im Aufsichtsrecht und unterstützen Sie bei der Umsetzung und Prüfung rechtlicher und finanzmarktbezogener Anforderungen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch im Dialog mit der Aufsicht oder mit Ratingagenturen zur Seite.

Bankenabgabe

Bankenabgabe

Institutsgründung / Bankgründung

Der Bankgründung oder der Gründung eines Instituts geht eine klare Vorstellung über die Aufgaben des zu gründenden Instituts im Gesa...

Bankgründung

Basel III

Mit der Capital Requirements Directive IV überführt die Europäische Kommission das Basel III- Regelwerk in europäisches Recht. Im In...

Basel III

Compliance, GwG

Compliance Management System, IDW PS 980, Compliance, Compliance Software, Risikoinventur, compliance management system, grc softwa...

Compliance

Interne Revision

Die neuen Herausforderungen des Aufsichtsrechts stärken die Rolle der internen Revision.

Interne Revision

MaRisk, InvMaRisk, MaRisk VA

MaRisk, InvMaRisk, MaRisk VA: Sinnvolle Ausgestaltung der institutsspezifischen Anforderungen nach Art, Umfang, Komplexität und Risi...

MaRisk

Meldewesen

Das unter dem Namen Basel III bekannt gewordene Regelwerk wird voraussichtlich ab 2014 mit Inkrafttreten der Capital Requirements Re...

Meldewesen

Sanierungs- und Abwicklungspläne

Nutzen Sie die umfangreiche Erfahrungen unserer Sanierungs- und Abwicklungsexperten in Kombination mit tiefem aufsichtsrechtlichen V...

Sanierung und Abwicklung

Solvabilitätsanforderungen

Die Solvabilitätsverordnung beziehungsweise ab 2014 die Capital Requirements Regulation CRR I verpflichtet Banken, ihre Adressrisike...

Solvabilität / CRR