consulting partner AG

Partner

Unser Partnerteam

 


Jürgen Becker ist als Partner der CP Consultingpartner AG zuständig für den Bereich Vertriebssteuerung. Der Sparkassenbetriebswirt war als Abteilungsleiter Controlling bei der Sparkasse Werl verantwortlich für die Bereiche Risiko- und Vertriebscontrolling. Seit über zehn Jahren ist er in der Beratung von Banken und Sparkassen zu den Themenfeldern Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement, Aufsichtsrecht und Vertriebssteuerung tätig.

 



Jens Biehsmann verantwortet als Partner der CP Consultingpartner AG das Kundensegment Sparkassen. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft und betriebliche Steuerlehre. Vor seiner Beratungstätigkeit arbeitete er zunächst in der Kundenberatung und anschließend im Controlling der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis. Er berät seit vielen Jahren Banken und Sparkassen zu den Themenfeldern Gesamtbanksteuerung, Vertriebssteuerung, Risikomanagement und Aufsichtsrecht.

 


Michael J. Bimmler (Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann) ist Partner und Mitglied des Vorstands bei der CP Consultingpartner AG. Er ist seit 2000 in der Beratung von Kreditinstituten tätig. Seine thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Gesamtbanksteuerung, MIS und Risikomanagement. Zu den von ihm betreuten Kunden gehören neben privaten und öffentlichen Geschäftsbanken insbesondere auch Verbände und Primärinstitute der genossenschaftlichen Sektoren sowie der Sparkassen.




Reiner Bodewein ist als Partner bei der CP Consultingpartner AG aus Köln tätig. Nach seiner Ausbildung bei der Westdeutschen Landesbank und seinem Abschluss zum Diplom-Kaufmann an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf war er zunächst mehrere Jahre in der Vertriebssteuerung des Firmen- und Unternehmenskundengeschäftes der Dresdner Bank tätig. Seine Laufbahn als Unternehmensberater begann er im Bereich Banken / Unternehmenssteuerung in einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln. Er berät Kreditinstitute seit vielen Jahren zu vielfältigen Banksteuerungs- und Umsetzungsthemen insbesondere im Bereich des Ergebniscontrollings. Er ist bis heute regelmäßig an verschiedenen Lehrinstituten der Kreditwirtschaft als Dozent engagiert.

 


Sascha Gröne ist als Partner für die CP Consultingpartner AG tätig und zuständig für den Sparkassenbereich. Nach einer Bankausbildung und anschließender Fortbildung zum Sparkassenbetriebswirt arbeitete er zehn Jahre bei einer Sparkasse, zuletzt als Leiter der Unternehmenssteuerung. Nach seinem berufsbegleitenden Studium der Wirtschaftswissenschaften wechselte er 2008 zunächst als Berater zu einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln. Der Schwerpunkt der Beratungstätigkeit liegt im Bereich Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement und Vertriebssteuerung von Sparkassen und insbesondere in der technischen Implementierung von Bankssteuerungssystemen der Finanz Informatik.

 


Steffen Hortmann (Jahrgang 1967, Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann) ist Partner und Mitglied des Vorstands bei der CP Consultingpartner AG mit Sitz in Köln. Er ist seit 1994 in der Beratung von Kreditinstituten tätig. Seine thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Strategie, Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement, Controlling und Aufsichtsrecht. Besonders in den letzten Jahren hat Liquiditätsmanagement einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit dargestellt. Zu den von Steffen Hortmann betreuten Kunden gehören neben privaten und öffentlichen Geschäftsbanken insbesondere auch Verbände und Primärinstitute der genossenschaftlichen Sektoren sowie der Sparkassen.

 


Stephan Klaßen ist als Partner und Mitglied des Vorstands bei der CP Consultingpartner AG aus Köln tätig. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Kaufmann an der Universität Münster arbeitete er zunächst knapp zehn Jahre als Berater bei einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln. Er berät seit vielen Jahren Banken und Sparkassen zu den Themenfeldern Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement, Aufsichtsrecht und Vertriebssteuerung.

 


Prof. Dr. Dirk Kleine ist Professor für Prozessmanagement und Betriebswirtschaftslehre. Nach einer Bankausbildung und seinem Betriebswirtschaftsstudium war er langjährig als Unternehmensberater für SNI und Kienbaum Management Consultants tätig und verantwortete dort, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung, den Finanz- und Dienstleistungsbereich. Als Partner der CP Consultingpartner AG liegt sein Schwerpunkt auf den Themen Strategie- und Prozessberatung.

 


Dr. Rainer Klingeler verantwortet als Partner den Bereich Aufsichtsrecht und Compliance bei der CP Consultingpartner AG. Der Physiker wechselte nach seiner Promotion am Forschungszentrum Jülich das Fach, um Finanzdienstleistungsinstitute in Steuerungsfragen zu beraten. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Durchführung von Großprojekten zur Entwicklung und Umsetzung sachgerechter Risikomanagement-Systeme unter Beachtung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen.

 


Dr. Matthias Koll ist als Partner für die CP Consultingpartner AG tätig. Nach seiner Promotion in Theoretischer Physik an der Universität Bonn war er mehrere Jahre bei einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln als Berater für Genossenschafts-, Privat- und Spezialbanken beschäftigt. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich Risikomanagement und insbesondere bei der praktischen Umsetzung einer nachhaltigen Steuerung von Adressrisiken sowie Beteiligungs- und Immobilienrisiken.

 


Dr. Andreas Kronabitleitner konzentriert sich als Partner der CP Consultingpartner AG auf die Strategieberatung von Regionalbanken. Seit zwei Jahren begleitet er Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Deutschland bei der nachhaltigen Ausrichtung ihrer kundenorientierten Geschäftsfelder. Zuvor war er 9 Jahre lang Marketing- und Vertriebsleiter bei den Raiffeisenlandesbanken von Wien/Niederösterreich und Oberösterreich und davor ein Jahrzehnt Bereichsleiter für Vertrieb und Vorstandsassistent bei der österreichischen Volkskreditbank.

 


Dr. Michael Kurth ist Partner bei der CP Consultingpartner AG und zuständig für die Bereiche Risikomanagement und Genossenschaftsbanken. Nach seiner Promotion in Mathematik an der Universität zu Köln war er mehrere Jahre bei einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln als Berater tätig. Seitdem berät er Banken zu den Themenfeldern Gesamtbanksteuerung und Risikomanagement mit besonderem Schwerpunkt auf der Modellierung von Kreditrisiken.

 


Dr. Reinhard Mönke ist als Partner für die CP Consultingpartner AG tätig und zuständig für den Bereich Unternehmenssteuerung. Nach seinem Studium an der Universität zu Köln und der McGill University in Montreal war er mehrere Jahre als Berater bei Booz-Allen & Hamilton, sowie einer auf Banken spezialisierten Unternehmensberatung in Köln tätig. Er berät seit vielen Jahren Genossenschaftsbanken in den Themenfeldern Gesamtbanksteuerung, Risikomanagement und Vertriebssteuerung.

 


Manuela Nuhn ist als Partner bei der CP Consultingpartner AG tätig. Nach ihrem Abschluss zur Diplom-Kauffrau an der Universität Göttingen arbeitete sie mehrere Jahre als Beraterin für die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die ifb AG. Sie betreut neben Leasing- und Factoringunternehmen insbesondere Kunden aus den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen sowie öffentliche Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Beratungslösungen im Themenfeld Unternehmenssteuerung.

 


Martin Schwarz ist als Partner für den Themenbereich Organisations- und Prozessmanagement zuständig. Nach Bankausbildung bei der Bayerische Vereinsbank AG in Saarbrücken studierte er Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Bank- und Finanzwirtschaft an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Seit 2000 ist er Berater. Die ersten vier Jahre war er für die IDS Scheer AG, Saarbrücken in der Business Unit Banking und Insurance tätig und danach knapp vier Jahre für eine auf Banken spezialisierten Beratung tätig.

 


Lars Tybussek ist als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung für die CP Consultingpartner AG tätig. Im Anschluss an die Bankausbildung und das Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er viele Jahre in verantwortlicher Position im Bereich Advisory Services einer international führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Der Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt in den Themenfeldern Risikomanagement & Compliance sowie Unternehmenssteuerung.